Was ist Rehasport?

Beim Rehasport finden Gymnastik und Bewegung in der Gruppe unter qualifizierter Anleitung statt.

Der Rehasport wird durch ihren Arzt verordnet und von ihrer Krankenkasse getragen, für sie ist dieses Training also kostenfrei.

 

 

Diese Leistung steht ihnen als gesetzlich Versicherter nach Paragraph 44 des Sozialgesetzgesetzbuchs IX zu.

 

 

Um eine solche Verordnung zu erhalten sprechen sie zunächst mit ihrem behandelnden Arzt. Dies kann auch ihr Hausarzt sein. Der Arzt stellt ihnen eine Verordnung aus, die sie bei der Krankenkasse einreichen. Nach der Genehmigung durch ihre Krankenkasse können sie bei uns mit dem Training beginnen.

Melden sie sich einfach telefonisch oder kommen bei uns in der Praxis vorbei, wir werden mit ihnen eine passende Gruppe aussuchen.